Wir haben es geschafft und sind in Las Vegas angekommen!
Uns erwarten nun ein paar aufregende Tage auf der WPPI (Wedding and Portrait Photography Convention), wo wir uns für die kommende Hochzeitssaison und unsere Brautpaare neue Inspirationen holen und hoffentlich auch viele andere Fotografen kennenlernen werden. Je nachdem wie es sich ergibt, werden wir euch regelmäßig an unseren Aktivitäten/Workshops teilhaben lassen.

Michael hatte für die WPPI die grandiose Idee, Buttons mit unserem Logo bzw. mit der österreichischen Flagge zu machen. Wir finden die Buttons sind wirklich toll geworden! Vielen Dank nochmal an Dhoro, die uns so kurzfristig ausgeholfen hat!!
Somit sind wir für die WPPI optimal gerüstet und vielleicht ergibt sich dadurch der ein oder andere Kontakt. :-)

Die letzten Tage waren für uns doch sehr anstrengend mit den Vorbereitungen für die Reise und natürlich immer die Qual der Wahl: Welche Kamera(s), welche Objektive und welches Zubehör findet den Weg in das Gepäck. Diesmal haben wir uns zwei Schwerpunkte gesetzt: 1. Portrait/Hochzeit und 2. Zeitrafferaufnahmen.
Dementsprechend musste auch einiges in die Koffer gepackt werden. Aber wir haben es geschafft, mit 2 Mal je 23 Kilo auszukommen und konnten sogar Michaels Dolly für seine Zeitrafferaufnahmen mitnehmen. Mit dabei ist natürlich auch die Hasselblad, für die Michael sowohl Farb- als auch einen Schwarzweißfilm gekauft hat. Wir freuen uns schon, euch dann unsere Fotos zeigen zu können!

Nach der WPPI werden wir nämlich noch ein bisschen das Land erkunden und weiter ins Landesinnere zu einigen Canyons (Bryce Canyon, Antelope Canyon, Grand Canyon,…) fahren. Danach geht es an die Westküste nach Kalifornien , wo wir den berühmten Highway 1 bis nach San Francisco abfahren werden. Aber darüber in späteren Blogeinträgen mehr!

Bis dahin, bis bald!
Marie & Michael

Las Vegas WPPI Buttons

Kommentar verfassen