Unsere erste Hochzeit in den USA. Was waren wir aufgeregt! Und noch dazu war es nicht irgendeine Hochzeit, sondern jene von unserer besten Freundin Stephanie. Was waren wir stolz und nervös, dass wir ihren besonderen Tag fotografisch begleiten durften!

Also hieß es Fotoausrüstung packen und auf nach Amerika, genauer gesagt nach Ocean City, Maryland!

So einzigartig, unkompliziert, lustig, herzlich die beiden sind, so einzigartig, unkompliziert, lustig und herzlich war auch ihre Hochzeit.
Der Hochzeitstag begann mit letzten Besorgungen im Wall Mart, dann ging es los zum Friseur und Make-Up. Das erste Highlight nicht nur aus fotografischer Sicht war sicherlich die Zeremonie am Strand des Assateague State Park. Der naturbelassene Strand war atemberaubend und noch dazu fast menschenleer – romantischer ging es kaum! Dafür haben wir auch den zwischendurch durchaus kühlen Wind gerne in Kauf genommen. Der einsame Strand hat sich auch bestens für unser Brautpaarshooting gleich im Anschluss an die Zeremonie geeignet. Aber nicht nur die Kulisse hat das Shooting für uns zu etwas ganz besonderen gemacht, sondern auch die Lockerheit und Natürlichkeit von Stephanie und John – das hat alles perfekt zusammen gepasst! Beim Shooting hatten die beiden auch Zeit nochmal in Ruhe das soeben Erlebte Revue passieren zu lassen und einen Moment nur für sich allein zu sein!

Auch das anschließende Essen stand ganz im Zeichen einer Strandhochzeit – angefangen von der Deko und den Tischkärtchen (oder besser gesagt Tischmuscheln) über die Hochzeitstorte. Einfach toll, wie liebevoll alles gestaltet war! Und die ganze Deko hat die Braut komplett selbst gemacht!

Während des Essens konnten wir das Brautpaar nochmal kurz entführen und mit ihnen an die Strandpromenade gehen. Das gab uns die Gelegenheit bei Sonnenuntergang atemberaubende Bilder von den beiden zu machen – das Licht bei Sonnenuntergang ist einfach genial!

Danke Stephanie und John, dass wir an eurem Tag dabei sein durften! Ihr Zwei seid wirklich großartig und wir kommen euch sicherlich bald wieder besuchen!

Bis bald,

Marie & Michael

PS: Kleiner Tipp für Frauen: Bei Strandzeremonien besser keine Strumpfhosen tragen (auch wenn es noch so kalt ist) – den Sand bekommt ihr den ganzen Tag nicht mehr hinaus. Aber so habe ich wenigstens ein Souvenir mitgenommen. :-)
Stephanie und John Blog 01Stephanie und John Blog 02Stephanie und John Blog 03Stephanie und John Blog 04Stephanie und John Blog 05Stephanie und John Blog 06Stephanie und John Blog 07Stephanie und John Blog 08Stephanie und John Blog 09Stephanie und John Blog 10Stephanie und John Blog 11Stephanie und John Blog 12Stephanie und John Blog 13Stephanie und John Blog 14Stephanie und John Blog 15Stephanie und John Blog 16Stephanie und John Blog 17Stephanie und John Blog 18Stephanie und John Blog 19Stephanie und John Blog 20Stephanie und John Blog 21Stephanie und John Blog 22Stephanie und John Blog 23Stephanie und John Blog 24Stephanie und John Blog 25Stephanie und John Blog 26Stephanie und John Blog 27Stephanie und John Blog 28Stephanie und John Blog 29Stephanie und John Blog 30Stephanie und John Blog 31Stephanie und John Blog 32Stephanie und John Blog 33Stephanie und John Blog 34

2 Comments

Kommentar verfassen