Auf Carina und Andreas Hochzeit haben wir uns schon sehr lange gefreut. Das liegt nicht nur daran, dass sie fast 2 Jahre vor ihrer Hochzeit bereits das erste Mal mit uns bezüglich ihrer Hochzeitfotos Kontakt aufgenommen haben. Sondern auch daran, dass die beiden wirklich ein ganz ganz liebes Paar sind. Fröhlich, herzlich und unkompliziert. So wie eigentlich all unsere Brautpaare.
Einge von euch können sich vielleicht auch noch an das Engagement Shooting voriges Jahr mit den beiden erinnern. Wenn nicht hab ihr hier auch noch die Möglichkeit, die beiden näher kennen zu lernen.

We were really looking forward to the wedding of Carina and Andreas. First reason for this is that our first contact concerning their wedding pictures was nearly 2 years before their wedding day. But the main reason was that they are a super-cute couple. Warm-hearted and uncomplicated. We are so happy that all of our clients are like that!
Maybe some of you remember the pictures of their Engagement Shooting, we did last year. If not, here ist the possiblity to get to know them a little bit better.

Carina hat ihre Hochzeit von langer Hand perfekt bis ins kleinste Detail geplant. Wie soll es anders sein, bei einer Eventmanagerin. :-) Das spiegelt sich natürlich auch in den Fotos wieder. So zum Beispiel hat sich die Farbe „Grün“ angefangen von den Einladungskarten, dem Brautstrauß, der Deko, der Torte … sowie der Candybar (Michael: „Yeaahhhh!!!!“) durchgezogen. Bei der Planung hat sie sich auch Unterstützung in Form von Johanna Gradwohl, einer Wedding Planerin, geholt, welche auch am Hochzeitstag selbst dafür gesorgt hat, dass alles glatt läuft. Vor allem die Dekoration bei der Tafel hat uns wirklich umgehauen – mit viel Liebe erstrahlte die Location in Grün und Weiß.

Wir haben im Nachhinein erfahren, dass Carinas Detailplanung sogar so weit ging, dass sie sowohl für sich, als auch für Andreas, jene Parfüms besorgt hat, welche sie an ihrem Kennenlerntag trugen. Das war insofern auch nicht ganz leicht, da das Parfum von Andreas eigentlich gar nicht mehr erhältlich ist.

Carina planned her wedding day with a lot of love for every detail. But we didn’t expect something different for a event planer like her. :-) Perfect planning is a great base for great pictures. The colour of the wedding was green, and so we found the colour motto in every detail: the wedding invitation, the bouquet, the whole decoration, the cake… AND the candybar (Michael: „Yeahhhh!!!“). The wedding planner, Johanna Gradwohl supported her within the day and took care that everything runs smoothly. Especially the decoration for the wedding venue blew us away – made with lots of love the venue was beautiful decorated in green and white.

In retrospect we have heard, that Carina even managed to get the same perfume for Andreas and her, that both wear on the day they first met. Especially in case of Andi’s perfume this was not easy, as it is not available anymore.

Hochzeit Carina und Andreas Blog 01

Hochzeit Carina und Andreas Blog 02

Hochzeit Carina und Andreas Blog 03

Hochzeit Carina und Andreas Blog 04

Hochzeit Carina und Andreas Blog 05

Hochzeit Carina und Andreas Blog 06

Hochzeit Carina und Andreas Blog 07

Hochzeit Carina und Andreas Blog 08

Hochzeit Carina und Andreas Blog 09

Hochzeit Carina und Andreas Blog 10

Hochzeit Carina und Andreas Blog 11

Hochzeit Carina und Andreas Blog 12

Hochzeit Carina und Andreas Blog 13

Hochzeit Carina und Andreas Blog 14

Hochzeit Carina und Andreas Blog 15

Die Trauung fand in der Pfarre Hannersdorf, am Fuße des Hannersberg statt. Eine kleine, aber schöne und vor allem auch sehr alte Kirche (~1500). Der perfekte Ort, wenn man bedenkt, dass wir an diesem Samstag am Hitzerekord gekratzt haben.

Einer der wohl emotionalsten Momente an dem Hochzeitstag selbst, ist jener Moment, wo die Braut den Gang bis zum Altar entlangschreitet, und der Bräutigam seine Braut das erste Mal an diesem Tag sieht. Wir lieben einfach diesen Moment, und auch Andreas war sichtlich gerührt. :-)

Wie manche von euch vielleicht wissen, ist das obligatorische „Sie dürfen die Braut jetzt küssen!“ aus den ganzen Hollywoodfilmen, in der katholischen Kirche eigentlich nicht während der Trauungszeremonie vorgesehen. Der Pfarrer war aber kompromissbereit und gab dem Wunsch des Brautpaares nach. :-)

The wedding ceremony took place in the church of Hannersdorf, at the bottom of the Hannersberg. The church was a really old building (~1500), very beautiful, bright and cool! Which was perfect, since the wedding day has been one of the hottest days in this year.

One of the most emotional moments during a wedding day, is the moment when the bride walks down the aisle and the groom is able to see her for the very first time. We love that moment so much, and also Andreas was deeply moved seeing his beautiful bride for the first time.

As some of you may know, the words „You are know allowed to kiss the bride“ is not common in a catholic wedding. But the priest of Carina and Andreas was not that strict. :-)

 

Hochzeit Carina und Andreas Blog 16 Hochzeit Carina und Andreas Blog 17 Hochzeit Carina und Andreas Blog 18 Hochzeit Carina und Andreas Blog 19 Hochzeit Carina und Andreas Blog 20 Hochzeit Carina und Andreas Blog 21 Hochzeit Carina und Andreas Blog 22 Hochzeit Carina und Andreas Blog 23 Hochzeit Carina und Andreas Blog 24 Hochzeit Carina und Andreas Blog 25 Hochzeit Carina und Andreas Blog 26 Hochzeit Carina und Andreas Blog 27

Die Feier fand in einer der coolsten Hochzeitslocation im Südburgenland statt. Dem Hannersberg!

Während wir noch mit den Gruppen- und Brautpaarfotos beschäftigt waren, gingen die ersten Ladies bereits für das Brautstraußwerfen (BSW) in Stellung. Für uns ist das BSW oft einer der lustigsten Momente, wenn wir die Fotos aussortieren. Da fallen einem dann Details auf, die einem während dem Werfen noch gar nicht aufgefallen sind. In der Regel gibt es zwei Arten von Mädls. Jene, die sich vor dem Brautstrauß verstecken, und jene die sich um den Brautstrauß reißen. Entscheidet selbst, in welche Kategorie dieses Brautstraußwerfen fällt. ;-)

Dinner and party took place at a very very nice wedding location in the south of Burgenland: Hannersberg!

During our group and couple shots, the ladies already prepared for the throwing of the bouquet. :-) The throwing of the bouquet is one of the funniest moments for us when we are sorting pictures at home. The throwing itself is always that quick, that most of the time you see details such as the expressions on the face and movements of the girls only on pictures. Two types of girls exist: The ones that try to get away from the flying bouquet, trying really hard not to catch it. And the type of girls that really really want to catch it. Decide for your own, which types were represented during this wedding day! ;-)

Hochzeit Carina und Andreas Blog 28 Hochzeit Carina und Andreas Blog 29 Hochzeit Carina und Andreas Blog 30 Hochzeit Carina und Andreas Blog 31 Hochzeit Carina und Andreas Blog 32 Hochzeit Carina und Andreas Blog 33 Hochzeit Carina und Andreas Blog 34 Hochzeit Carina und Andreas Blog 35 Hochzeit Carina und Andreas Blog 36 Hochzeit Carina und Andreas Blog 37 Hochzeit Carina und Andreas Blog 38 Hochzeit Carina und Andreas Blog 39 Hochzeit Carina und Andreas Blog 40 Hochzeit Carina und Andreas Blog 41 Hochzeit Carina und Andreas Blog 42 Hochzeit Carina und Andreas Blog 43 Hochzeit Carina und Andreas Blog 44 Ein Klassiker unter den Hochzeitsspielen ist jenes, wo jeder Gast einen Zettel mit verschiedenen Aussagen vor sich liegen hat. Immer wenn eine Aussage auf einen zutrifft, muss man aufstehen. Das Brautpaar muss dann erraten, welche Gemeinsamkeiten diese Personen haben. Dieses Spiel ist auch ideal, damit sich die Hochzeitsgesellschaft kennen lernt und für den einen oder anderen die ideale Möglichkeit mit Frage Nr. 5 das Potential für diesen Abend auszuloten.

A very nice way to enable the guests to get to know each other, is a game where the guests get a piece of paper with certain sentences that apply for themselves or not (e.g. they are related to bride and groom or not). If the sentence applies, they have to stand up and the couple has to guess what all people standing have in common. For some, the sentence „Are you here together with a partner?“ is also the perfect possibility to check who is single today and who not. :-)

Hochzeit Carina und Andreas Blog 46 Hochzeit Carina und Andreas Blog 47 Hochzeit Carina und Andreas Blog 48 Hochzeit Carina und Andreas Blog 49 Hochzeit Carina und Andreas Blog 50 Hochzeit Carina und Andreas Blog 51 Hochzeit Carina und Andreas Blog 52 Hochzeit Carina und Andreas Blog 53 Hochzeit Carina und Andreas Blog 54

Mit der Hochzeitstort und dem gemeinsamen Hochzeitstanz endete für uns einer der heißesten und gleichzeitig auch sicherlich schönsten Hochzeitstage des Jahres. Danke liebe Carina und lieber Andreas, für diesen wundervollen Tag!

With the cutting of the cake and their first dance, one of the hottest but also most beautiful days ended for us. Thank you so much Carina and Andreas, for that wonderful day!

Hochzeit Carina und Andreas Blog 55 Hochzeit Carina und Andreas Blog 56 Hochzeit Carina und Andreas Blog 57 Hochzeit Carina und Andreas Blog 58

Bis bald
Marie & Michael

6 Comments

Kommentar verfassen