Anna und Sigi haben viel Zeit und Liebe in die Planung ihrer Hochzeit gesteckt und sich entschlossen im schönen Zillertal in Tirol zu heiraten. Gemeinsam mit Theresa von creativhochzeit, haben sie ein Fest auf die Beine gestellt, was seinesgleichen sucht. Und nicht nur die Zillertaler Krapfen haben uns überzeugt. Unverständlich, wie diese Köstlichkeit eigentlich bisher an uns vorbeigehen konnte.

Die Vorbereitungen fanden im Hotel Held in Fügen statt, das wunderbar viel Platz bot und für Fotos beim Getting-Ready super war. Anna war so wie es sein soll: Super entspannt, voller Vorfreude, ein bisschen Nervosität durfte natürlich auch nicht fehlen ;-) – aber das gehört ja dazu – und genoss die Zeit des Herrichtens im Kreise ihrer Liebsten sichtlich. Und so konnten wir viele einzigartige Momente beim Getting Ready für die beiden festhalten. Und einer unserer Lieglingsshots, war jener, wo wir nicht nur die Braut beim Getting Ready zeigen können, sondern dank der Spiegelung des Glases gleich auch die unglaubliche Schöne Umgebung einfangen konnten.

Jimmy Choo der Schuh … what else. :-)

Man sagt, dass man als Braut auch immer etwas Neues, Blaues und Gebrauchtes bei sich tragen sollte. Unsere Bräute halten sich da natürlich auch immer sehr brav daran und Anna hat bei sich etwas ganz Besonderes getragen: Den Ehering ihrer Oma.


Und nicht nur die Brautmama half ihrer Tochter ins Kleid, es war besonders schön zu sehen, dass sich auch Anna um ihre Mama kümmerte und ihr beim Fertigmachen half.

Da wir mit den beiden vor der Trauung bereits Fotos machten, haben wir mit Anna und Sigi einen „First Look“ inszeniert, bei dem Sigi auf seine Braut im Garten des Hotels gewartet hat.

Unser Versuch oben auf der Alm ein schönes Plätzchen für Hochzeitsfotos, wurde dann von einem kurzen Regenschauer zurückgedrängt. Aber die beiden namen es locker und so fuhren wir von Hochfügen wieder ein wenig zurück und fanden dieses wunderbare Plätzchen um Fotos zu machen. Wir lieben die Tiroler Landschaft und die Berge einfach! Also wenn jemand Lust auf ein Paarshooting im Zillertal hat, dann meldet euch bei uns! Wir haben schon einige schöne Spots ausfindig gemacht! ;-)

Noch vor der Trauung konnten wir auch Fotos bei der Location der anschließenden Feier machen. Und das war eine ganz besondere Location: Nämlich das Binderholz in Fügen.

Die Trauung fand in der Pfarrkirche Hart im Zillertal statt.

 

Die Mädls von Anna – ihren besten Freundinnen – haben sich Kleider in ähnlichen Farben gekauft, die super harmoniert haben. Und kleine Sträußchen für die Handgelenke machten das Outfit perfekt. Schöne Fotos, mit so viel hübschen Mädls ist aber auch nicht schwer! :-)

Vor dem Essen hatten die beiden noch eine besondere Überraschung für ihre Gäste. Da die beiden selbst auch begeisterte Piloten sind, gab es eine Flugshow! Und was für eine. Wir waren schwer beeindruckt und den Gästen hat es offensichtlich auch gefallen!

Endlich mal Zillertaler – Krapfen und Zirbenschnaps! Das darf bei einer Hochzeit im Zillertal natürlich nicht fehlen! Nach einem großartigen Essen und einer grandiosen Nachspeisenbuffet, gab die Hochzeitsgesellschaft dann auf der Tanzfläche ordentlich Gas. Und wir mittendrin. ;-)

Danke liebe Anna und lieber Sigi, dass wir bei eurer wunderschönen Hochzeit dabei sein durften!

Bis bald,

Marie & Michael

Die fabelhaften Dienstleister, die bei dieser Hochzeit mitgewirkt haben:

Kommentar verfassen