Haben wir schon mal gesagt, dass wir internationale Hochzeiten lieben? ;-) Ja das tun wir und wir reisen für unsere Brautpaare gerne in ganz Österreich und auch über die Grenzen hinaus. Wir haben uns sehr gefreut, als Natalie & Stefan uns fragten ob wir ihre Hochzeit in Italien fotografieren möchten. Juhu, Italien! Hatten wir doch letztes Jahr schon so eine schöne Hochzeit in Italien (für die Hochzeitsfotos in Friaul schaut hier vorbei!). Und nun durften wir wieder eine Hochzeit in Italien fotografisch begleiten! Natalie & Stefan haben sich für ihre Hochzeit die wundervolle Villa Ormaneto, 30 Minuten südlich von Verona ausgesucht. (Ihr sucht Hochzeitsfotografen in Venetien? – dann schaut bei uns vorbei!)

Natalie & Stefan kommen beide aus Deutschland, haben sich aber entschieden ihren großen Tag in Italien zu feiern. Und dass nutzten auch die Gäste aus und machten gleich ein paar Tage im schönen Venetien Urlaub. Dementsprechend war auch die Stimmung auf der Hochzeit: Locker, unbeschwert, Urlaubsfeeling pur – La Dolce Vita eben!

Die beiden haben ihre Hochzeit mit viel Liebe zum Detail geplant. Natalie hat die gesamte Papeterie selbst designt! Die ganze Dekoration der Hochzeit war super schön und stimmig, supercoole Prosecco-Bar Schilder, ja auch eine Rum and Cigar Lounge gab es und vieles im wunderschönen Blauton Serenity :-).

Das Getting-Ready der beiden fand direkt in der Villa Ormaneto statt, das war für die beiden sehr angenehm und entspannt. Und Natalie hatte ihren Spaß, da sie die Gäste von ihrem Fenster schon herumwuseln sah und beobachten konnte. :-)


Die kirchliche Trauung fand direkt in Verona in der Kirche San Domenico al Corso statt (ihr sucht eine deutschsprachige evangelische Kirche in Verona? Dann seid ihr dort genau richtig). Die beiden hatten auch für die Trauung wirklich an alles gedacht: Für die Gäste gab es nicht nur Taschentücher, sondern auch Hochzeits-gebrandete Wasserflaschen!


Direkt nach der Kirche verschwanden wir mit den beiden in den Gassen Veronas für die Paarfotos. Hach, war das schön! Vor allem die jubelnden Italiener die ihre Glückwünsche aussprachen und die beiden immer wieder umarmten. :-)

Gefeiert wurde anschließend in der Villa Ormaneto, die wir wirklich sehr empfehlen können. Alles war top organisiert, die Villa hatte eine wunderschöne Tafel im Freien aufgebaut, inklusive Lichterketten und Lampions in den Bäumen. Ein Traum! Und genauso, wie es sich die beiden gewünscht hatten.

Selbst als es am Abend zu regnen begann, tat das der guten Stimmung keinen Abbruch. In der Villa wurde dann ohne Unterbrechung weitergefeiert. Und wir konnten auch noch coole Fotos im Regen machen! :-)

Während die Gäste in der Villa schon einen Aperitivo und herrliche italienische Häppchen genossen, fuhren die beiden ganz im italienischen Stil mit einer Piaggio Ape in die Villa ein. :-)

Die Hochzeitstorte der beiden war aus der Region und wurde von ihnen nach einem typischen italienischen Brauch fertig bestreut und dekoriert. Sie schmeckte himmlisch!! :-)

Vielen lieben Dank euch zwei, dass wir euch an eurem wunderschönen Tag begleiten durften! Es war meraviglioso!

Alles Liebe,

Marie & Michael

Folgende Hochzeitsdienstleister haben an dieser wunderbaren Hochzeit mitgewirkt:

Ort Kirche: San Domenico al Corso, Verona, Italien
Ort Feier: Villa Ormaneto, Cerea – VR, Italien
Brautkleid: Wtoo by Watters USA, gekauft bei Happy Brautmoden, München
Schuhe Natalie: Pink Paradox London
Schmuck: Swarovski
Haare & Makeup: Samantha Pretto
Anzug: Suitsupply München
Hemd: xuits – Tailoring for Individuals
Manschettenknöpfe: Banana Republic (Geschenk von Natalie)
Ringe: MARRYING Trauringe München
Papeterie: hat Stefan selbst gemacht !!
Torte: Pasticceria Perbellini Ernesto Srl.,  Bovolone – VR, Italien
Brautstrauß und Blumenschmuck: Fioreria la Mimosa Legnago –  VR Italien
Mobile Bar: Bar Tarifa, Cerea – VR, Italien
Musik Trauung: Marinella Marani
Musik Abend: Hat Stefan selbst gemacht

 

Kommentar verfassen