Die Geschichte hinter unserem diesjährigen und somit 3. Award Foto finden wir diesmal so spannend, dass wir sie euch auch erzählen möchten.

In der Hochzeitsfotografie Branche spricht man oft darüber, dass man “meaningful” und nicht nur “pretty pictures” machen soll. Während der Award primär zweiteres beurteilen kann, sind wir umso stolzer, dass es eben doch nicht nur ein “pretty picture” ist. Mit der Geschichte hinter dem Awardfoto, möchten wir euch diese Bedeutung näherbringen.

Das Foto ist bei einer Hochzeite letztes Jahr entstanden. Wie so oft, nutzten wir die Zeit während des Abendessens unter anderem für die Ringfotos. Dabei versuchen wir uns immer etwas zu überlegen und die Umgebung mit einzubinden. So weit so gut, noch nichts anders als sonst.

Unser Bräutigam arbeitet für die “Stiftung lesen”, dessen Aufgabe es ist, das Lesen Kindern näher zu bringen. Als Gastgeschenk hatten sich die Beiden daher auch etwas besonderes überlegt. Jeder Gast erhielt ein zufällig gewähltes Buch. Und da kamen nun wir ins Spiel. Uns war schnell klar, die Bücher müssen wir noch irgendwie besonders in Szene setzen. Wir wurden kreativ und schnell kamen wir auf die Idee den Ring in die Seiten zu stecken. Mehr spaßhalber als ernst meinte dann einer von uns, es wäre doch noch genial wenn zufällig irgendwo das Wort “Liebe” stehen würde und wir es ins Foto integrieren könnten. Und wie es der Zufall will, fanden wir im dritten Buch bereits die Liebe, noch dazu genau an der richtigen Stelle, sodass es sich ins Foto integrieren konnte.

So ist unser Award Foto entstanden und für uns und unser Brautpaar, sicher mehr als nur ein “pretty picture”. Deshalb freut es uns umso mehr, dass wir mit diesem Detailfoto den Award mit nach Hause nehmen durften!


Fotos von itsyourday

Kommentar verfassen