Wir wollten schon immer einmal Hochzeitsfotos unter Palmen auf einem einsamen Strand irgendwo auf einer wunderschönen tropischen Insel machen. Und wenn man sich die Fotos von Jeanette und Günter ansieht, könnte man fast meinen, wir hätten unser Ziel erreicht. :-)
Unglaublich aber wahr. Diese wunderbare Heiratslocation befindet sich mitten in Wien und bietet alles was das Herz begehrt. Strand, Palmen und die schönsten Brautpaare die man sich wünschen kann.Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0021
Es war unsere zweite Hochzeit in den Blumengärten Hirschstetten und doch sind die Fotos wieder ganz anders, als jene die wir vor 2 Jahren dort gemacht haben. Abhängig von der Jahreszeit präsentieren sich die Blumengärten im unterschiedlichsten Gewand.

Es war auch unsere erste Hochzeit wo in Hund anwesend war und so gab es viel Neues für uns. So wurde uns gleich bei den Vorbereitungen klar, wer eigentlich zuerst Günters Herz erobert hat. Mitunter sicher auch einer der Gründe, warum es bei den Vorbereitungen so gelassen zuging. Oder lag es vielleicht am 16er Blech?

Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0003 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0004 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0005 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0006 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0007Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0008

Aber auch die Mädels ließen es ordentlich Krachen. Und was wäre ein Braut ohne ihre Schuhe (Jimmy Choo!!!) und Diamenten. ;-)Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0009 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0010 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0011 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0012

Der Moment, wenn das Einzugslied erklingt und die Braut mit ihrem Vater einzieht ist immer etwas Besonderes. Und so hat der Brautvater den Rat des Standesbeamten zu Herzen genommen und ist besonders langsam mit seiner Tochter eingezogen, sodass sie auch das ganze Einzugslied genießen konnten.

Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0013 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0014 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0015

Von den Blumengärten Hirschstetten haben wir schon genug geschwärmt. Genießt einfach die Fotos von den beiden.

Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0016 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0017 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0018 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0019 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0020 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0021 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0022

Wir lieben das Licht beim Sonnenuntergang und die dadurch erzeugte Lichtstimmung. So haben wir uns riesig gefreut, als wir zum Sonnenuntergang noch einmal rasch die Location wechseln konnten um diese wunderbaren Aufnahmen zu machen.

Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0023 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0024

Immer wieder ein Highlight, der Tortenanschnitt. Insbesondere wenn die Gäste ihren Favoriten anfeuern die Hand oben zu haben. :-)

Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0025 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0026 Hochzeitsfotograf Wien Blumengaerten Hirschstetten Jeanette und Guenter_0027

So ging wieder ein wunderbarer Hochzeitstag zu Ende. Wir wünschen euch alles Liebe und Gute und sind dankbar, dass wir euch an eurem besonderen Tag begleiten durften.

Bis bald,
Marie & Michael

Kommentar verfassen